Scottoiler Systeme

Das Scottoiler Kettenschmiersystem, welches über Unterdruck oder auch elektronisch gesteuert wird. Durch dieses Kenntenoil System erhöht sich die Lebensdauer der Kette um das bis zu das 7fache.

Musterbild

Scott Kettenöler

  • SCOTTOILER V SYSTEM

    SCOTTOILER V SYSTEM Ein automatisches Kettenschmiersystem, welches über Unterdruck gesteuert wird. Die Lebensdauer der Kette wird um das bis zu 7fache erhöht. Die Kette wird praktisch wartungsfrei...

    129,90 € (incl.19% Mwst. zzgl. Versand)

  • SCOTTOILER E SYSTEM

    SCOTTOILER E SYSTEM Elektronisches Scottoiler Kettenschmiersystem Das neue E System verbindet die seit über 25 Jahren bewährte Scottoilertechnologie der Kettenschmierung mit der präzisen und einf...

    289,90 € (incl.19% Mwst. zzgl. Versand)

  • SCOTTOILER KTM KIT

    SCOTTOILER KTM KIT Spezial für die KTM Modell LC8/RC8/690LC4 Das seit über 25 Jahren bewährte Kettenschmiersystem von Scottoiler gibt es ab sofort als Spezialausführung für alle KTM Modelle. Das K...

    139,90 € (incl.19% Mwst. zzgl. Versand)

Wir haben diese System bei einer Honda RD07 seit nunmehr über 40.000km im Test und der Verschleiß der Kette, Motorritzel und Kettenrad ist extrem gering. Die Kette bei unserer Honda wurde in den 40.000km nur einmal nachgestellt.
Bemerkenswert ist auch der Verbrauch des Kettenöls, bei der richtigen Einstellung (1 Tropfen pro Minute) wurden erst 500ml von dem Scott Öl verbraucht.
Die Einstellung der Flussmenge wurde noch nie verstellt, egal ob bei Regenfahrten oder bei Trockenheit, einmal richtig eingestellt ist die Schmierung ist bei allen Witterungen ausreichend.
Besonders beeindruckend ist, wie leicht die Kette läuft, es ist fast kein Rollwiederstand zu merken was sich durchaus auf die Leistung auswirkt.
Ein weiter Vorteil ist, dass es keine Verschmutzungen mehr durch Kettenfett gibt. Das Öl das bei dem Scottoiler im Fahrbetrieb ab geschleudert wird, lässt sich mühelos bei der Motorradreinigung mit jedem Motorradreiniger entfernen. Oder einfach mit einem Putztuch wegwischen, da es sich ihr um ein sehr dünnflüssiges Öl handelt.
Unsere Meinung ist, dass man einfach nichts besseres für die Kettenpflege bei Motorrädern machen kann als die Scottöiler einzubauen.