1. Lauf zur German Cross Country 2008 und Sieg auf

1. Lauf zur German Cross Country , Tollwitz 12./13.04.2008
Gleich wieder Sieger auf einer TM Racing 250 MX
Extreme Streckenverhältnisse durch die starken Regenfälle beim ersten Lauf zur German
Cross Country 2008 sorgten für viele technische Probleme am Samstag, am
darauffolgenden Sonntag dann bessere Witterung, mehr Zuschauer , mehr Fahrspaß
und auch reichlich Erfolg für TM Racing Germany ,
Allen voran wieder mal Daniel Weiß , Deutscher Meister Zweitakt 2007 , Aufsteiger in die
Klasse Pro lites und gleich wieder Sieger auf der TM Racing 250 MX beim ersten
Lauf in dieser höheren Klasse ,
Gleich dahinter , Jens Schreiber auf der TM racing 450 F , Deutscher Meister 450 Viertakt
2007, auch aufgestiegen in die Klasse Pro lites , mit reichlich Trainingsrückstand ,
aber als sehr guter sechster im Ziel,
Mit der schnellsten Rundenzeit in der Klasse Pro lites , Christian Weiß auf der TM Racing 250
MX , leider unverschuldet ausgeschieden als er auf einen vor ihm gestürzten Fahrer
auffuhr und sich Auspuff und Kupplung zerstörte ,
und wieder unter der Flagge von TM Racing Germany und Privat Blue, lange verletzt,
siebenfacher Sieger in Le Touqet, Arnaud Demeester , und gleich wieder auf Platz
vier der Klasse Pro ,
Aber nicht nur in den Profiklassen wurden gute Platzierungen erreicht, auch in allen anderen
Klassen ist TM Racing Germany wieder sehr gut vertreten
Klasse Wild child : Kai Epha , 3. Platz bei den 65 cc
Manuel Wallschläger 13 .Platz bei den 85 cc
Klasse Jugend : Timo Schäfer 1. Platz TM 144 cc
Vincent Probst 21. Platz TM 144 cc
Klasse 3 B : Kay Schwarz 4. Platz TM 250 cc
Denny Doras 25. Platz TM 250 cc
Rico Brinkmann 32. Platz TM 250 cc
Klasse 3 A : Nicolas Adelberg 22. Platz TM 144 cc
Klasse Senioren: Christian Reisch 31. Platz TM 144 cc
Klasse Anfänger :Alex Wiedel 25. Platz TM 300 cc
Philipp Zorn 28. Platz TM 125 cc
Löffler Tobias 48. Platz TM 125 cc